LOSLASSEN

Jetzt sind sie endgültig vorbei, dieser außergewöhnliche Sommer und die warmen Herbsttage. Das trübe und ungemütliche Wetter hat uns förmlich überrascht. Schnell die heiklen Topfpflanzen von draußen nach drinnen bringen und die wärmere Kleidung hervorholen. Ich weiß gar nicht recht, was sich da alles findet vom Vorjahr. Man ist noch gar nicht eingestellt auf diesen Wechsel. Ein Abschied steht an, ein LOSLASSEN, wie jedes Jahr und trotzdem hängt eine gewisse Wehmut in der Luft. Ist man schon bereit, sich wieder auf etwas Neues einzustellen? Ein Umbruch, der ein gewisses Unbehagen mit sich bringt und oft auch gleich die erste Erkältung, weil man sich mit dieser Veränderung nicht auseinandersetzen will. Dabei lassen wir ständig los, oft ohne es zu merken. Wir verändern uns. Nicht immer ganz freiwillig, aber auch ganz bewußt, und das ist gut so, dadurch wachsen wir in unserer Persönlichkeit, entwickeln uns. Nutzen wir diesen Abschied für einen Neubeginn. Lassen wir ganz bewußt los. Trennen wir uns von Dingen und Situationen, die uns nicht mehr guttun. Manchmal auch von Menschen, die ein Stück Weg mit uns gegangen sind. In diesem Loslassen liegt sehr viel Kraft, man wird frei und hat Platz für Neues. Ich gönn mir jetzt ein neues Kleid ;-)))))))

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Amara (Donnerstag, 26 November 2015 15:23)

    Super!!!

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag              

11 - 19 Uhr

 

Samstag              

11 - 17 Uhr

 

 

Margaretenstraße 6

1040 Wien

+43 699/10598282

boutique@mmel.at